Thematurniere

Willkommen auf den Seiten zu den BdF-Thematurnieren, und vielen Dank für Ihr Interesse an diesem seit vielen Jahren beliebten Angebot!

Bitte nehmen Sie sich die Zeit für die Ihnen an dieser Stelle angebotenen Informationen, und prüfen Sie, ob das eine oder andere Turnierangebot auch etwas für Sie sein könnte. Der Deutsche Fernschachbund e. V. (BdF) freut sich auf Ihre Teilnahme!

Im Abschnitt "Was Sie wissen sollten ..." finden Sie alles, was für die Abgabe einer Meldung wichtig ist und den Ablauf der Turniere beschreibt. Die "Aktuell angebotenen Themen" stehen für Ihre Meldung offen, eine Aktualisierung in angemessenen Abständen sorgt für eine gleichbleibende Attraktivität des Angebotes an Eröffnungsthemen. Sie sind noch unentschlossen, ob Sie ein Thematurnier versuchen sollen, oder vielleicht auch mehrere? Dann werfen Sie doch bitte einen Blick auf den Abschnitt ganz unten "Warum Thematurniere?".

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr Deutscher Fernschachbund e. V. (BdF)!

Aktuell angebotene Themen

Eröffnungsbereich ECO A

Meldekennzeichen: neu: T330-A00-S
Amar Gambit
1. Sh3 d5 2. g3 e5 3. f4 Lxh3 4. Lxh3 exf4
Zugaustausch: Server

Eröffnungsbereich ECO B

Meldekennzeichen: neu: T328-B09-S
Pirc: Österreichischer Angriff
1.e4 d6 2.d4 Sf6 3.Sc3 g6 4.f4
Zugaustausch: Server

Eröffnungsbereich ECO C

Meldekennzeichen: Neu: T332-C42-S
Boden-Kieseritzky-Gambit
1. e4 e5 2. Lc4 Sf6 3. Sf3 Sxe4 4. Sc3
Zugaustausch: Server

Eröffnungsbereich ECO D

Meldekennzeichen: Neu: T311-D50-S
Damengambit – Holländisches Gambit
1.d4 d5 2.c4 e6 3.Sc3 Sf6 4.Lg5 c5 5.cxd5 cxd4 6.Dxd4
Zugaustausch: Server

Eröffnungsbereich ECO E

Meldekennzeichen: Neu: T331-E26-S
Nimzo-Indisch: Sämisch, O'Kelly Variante
1. d4 Sf6, 2. c4 e6, 3. Sc3 Lb4, 4. a3 Lxc3+ 5. bxc3 c5 6. e3
Zugaustausch: Server

 

Was Sie wissen sollten ...

Jede Thematurnier-Spielgruppe umfasst 5 Teilnehmer, die gleichzeitig gegen jeden Partner zwei Partien (einmal mit Weiß und einmal mit Schwarz), ausgehend von jeweils derselben Stellung (dem jeweiligen "Thema"), spielen.

Das Nenngeld beträgt einheitlich 2,50 €; Mehrfachmeldungen sind möglich.
Die Turniermeldung nehmen Sie bitte wie üblich vor. Der schnellste Weg zur Meldung führt über das Meldeformular auf der BdF-Hauptseite, das Sie dort unter dem Navigationseintrag "Turniere/Turnierangebote" finden.
Bei der Abgabe der Meldung für ein Turnier geben Sie bitte das jeweils spezifische Meldekennzeichen der von Ihnen gewünschten Gruppe an. Mit der Angabe des Meldekennzeichens legen Sie auch die von Ihnen gewünschte Zugübermittlungsart fest, da jedes Thema für exakt eine Zugübermittlungsart angeboten wird.

Alle Gruppensieger erhalten einen Pokal als Anerkennung für die sportliche Leistung.

Pokal - Preis wie abgebildet oder ähnlich
Pokal - Preis wie abgebildet oder ähnlich

Ein fester Meldeschluss ist für die einzelnen Spielgruppen nicht vorgesehen. Zeigt sich aber, dass für ein angebotenes Thema in angemessener Zeit nicht genügend Meldungen eingehen, wird es durch eine neue Eröffnung ersetzt. Fernschachfreundinnen und Fernschachfreunde, die für das aus dem Programm genommene Turnier gemeldet haben, werden dann jeweils zum weiteren Vorgehen kontaktiert.
Die Ergebnisse der Thematurniere werden nicht für die Ermittlung der Fernschach-Wertungszahlen (FWZ) berücksichtigt.

Neue Themavorschläge sind sehr erwünscht und können beim Turnierleiter für die Thematurniere oder per E-Mail an eingereicht werden.

Warum Thematurniere?

Thematurniere fordern dazu heraus, sich theoretisch umstrittenen oder unklaren Eröffnungspositionen zu widmen, eigene Ideen zu erproben, Widerlegungen zu suchen und zu finden und insgesamt Impulse in die bisherige Theorie einzubringen. Ohne Gefährdung der Messzahl für die eigene Spielstärke, ohne den Abstieg in einem Klassenturnier fürchten zu müssen, geht es an die praktische Erprobung der jeweiligen Ausgangsstellung.

Mancher Fernschachspieler und manche Fernschachspielerin hat bestimmte Vorlieben im weiten Feld der Schacheröffnungen. Thematurniere helfen dabei, die Eröffnung des eigenen Geschmacks auf das Brett zu bekommen.

Das Ausspielen einer ganz bestimmten Eröffnungsstellung in allen Partien eines Turniers regt zur Diskussion an. Nicht selten entwickeln sich besonders nette Kontakte zwischen den Gleichgesinnten, die sich nicht allein auf die Diskussion der Eröffnung beschränken müssen.

Thematurniere sind bereits Tradition, ein Fernschach ohne sie ist nicht vorstellbar. Die Teilnahme an aktuellen Turnieren trägt dazu bei, diese Tradition aufrecht zu erhalten und ein Kernstück des Fernschachspiels zu bewahren.