Jahrestage von Fernschachmeistern

1. Mai

Norbert Karker (†)

95. Geburtstag

Internationaler Meister mit FIDE-Elo 2436 (1998). Internationaler Fernschachmeister seit 1968 (BRD). Spielte für den SV Stuttgart Wolfbusch. Buchautor "Liebenswertes Schach".

2. Mai

Willi Knebel (†)

88. Geburtstag

Internationaler Fernschachmeister, Internationaler Schiedsrichter und mehr als 50 Jahre Mitglied der Schachfreunde Essen-Katernberg. Im Essener Schachverband war er lange Jahre Vorsitzende und Pressewart und wurde später zum Ehrenmitglied ernannt. Im Schachbund NRW war er Referenten für Öffentlichkeitsarbeit und Seniorenbeauftragter. Der Deutsche Schachbund verlieh ihm 2007 den Ehrenteller. [Nachruf] [Traueranzeige]

Berthold Koch (†)

36. Todestag

Internationaler Fernschachmeister seit 1959 (DDR), Internationaler Meister (1950), Teilnehmer bei den Schach-Olympiaden 1952 und 56 für die DDR-Nationalmannschaft, Deutscher Fernschachmeister 1959 aus Berlin, DDR-Meister 1952, Meister der Sowjetischen Besatzungszone 1946, Deutscher Mannschaftsmeister 1934 und 1936 mit Berlin. Chefredakteur der Zeitschrift SCHACH von ihrer Gründung 1947 bis 1966. Seine Urne wurde am 26. Mai 1988 auf dem Sophienfriedhof in Berlin beigesetzt.

3. Mai

Ralph Mallée

79. Geburtstag
Fernschachgroßmeister, Meisterspieler

7. Mai

Heinz-Wilhelm Dünhaupt (†)

112. Geburtstag

BRD-Fernschachmeister 1975 aus Celle. Fernschach-Großmeister seit 1973. 2005 führte der Deutsche Fernschachbund ein Gedenkturnier ihm zu Ehren durch.

Siegfried Landgraf

89. Geburtstag
Internationaler Fernschachmeister seit 1971 (DDR)

10. Mai

Joachim Ulrich Hübener

114. Geburtstag

BRD-Fernschachmeister 1958 aus Bonn, Deutscher Nestorenmeister 1993

13. Mai

Hans-Werner von Massow (†)

112. Geburtstag
Deutscher Schachfunktionär, Präsident des Weltfernschachbundes ICCF

14. Mai

Dieter Stern (†)

90. Geburtstag

Fernschach-Großmeister und zweifacher Meister von Niedersachsen im Nahschach. 1959 wurde er mit dem Hannoverschen Schachklub BRD-Mannschaftsmeister.

Robert Bauer

57. Geburtstag

Fernschachgroßmeister und Fernschacholympiasieger 2019 mit Deutschland

18. Mai

Lothar Schmid (†)

11. Todestag

Deutscher Karl-May-Verleger, Schachgroßmeister (1959, IM 1951) und -sammler, Schachmeister des DSB 1952, Teilnehmer für die BRD an den Schach-Olympiaden 1950-1964, 1968-1970, 1974. BRD-Fernschachmeister 1952 aus Bamberg. BRD-Mannschaftsmeister 1976 und 1977 mit dem SC Bamberg. Fernschach-Großmeister seit 1959. Meister der Sowjetischen Besatzungszone 1947. 1970 erhielt er das Silberne Lorbeerblatt des Bundespräsidenten.

20. Mai

Günter Kühnel (†)

14. Todestag

Fernschach-Großmeister (2009), Spieler des SV Empor Berlin

22. Mai

Lothar Gaertig

89. Geburtstag

Internationaler Fernschachmeister (1971) aus der DDR

23. Mai

Hellmut Böttger

87. Geburtstag
Internationaler Fernschachmeister (1967) aus Freital