Turniermeldung
(über das Internet an das BdF-Turnierbüro)*
Mitgl.-Nr. oder Spielnummer (falls bekannt)
Vorname u. Name
Straße, Nr.
PLZ / Ort
Hiermit melde ich mich zu folgenden Fernschachturnieren:
Anzahl / Meldekennzeichen / = Nenngeld
1. Meldung mal = EURO
2. Meldung mal = EURO
3. Meldung mal = EURO
4. Meldung mal = EURO
Das Nenngeld ...
  wurde am überwiesen
   soll von meinem Guthaben beim BdF abgebucht werden
Weitere Angaben:
E-Mailadresse:
(Bitte immer angeben!)
Fax-Nr.: (als Option)
Bei Aufstiegsturnieren: Letzte Qualifikation für die H- oder M-Klasse
 
(Turnierkennzeichen und Punktestand)
Sonstiges  z.B. "Urlaub vom ... bis."
(Zahlungswege - siehe Hinweise unter "Offizielles")

oder

* Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Daten verschlüsselt übertragen. Sollte Ihnen diese Form der Übermittlung dennoch nicht sicher genug sein, drucken Sie bitte diese Seite aus und senden Sie sie an den Schatzmeister (siehe Offizielles/Anschriften auf der BdF-Homepage).

Information zur Erhebung personenbezogener Daten nach Art. 13 EU-DSGVO:

Da wir an dieser Stelle personenbezogene Daten von Ihnen erheben, teilen wir Ihnen in Anwendung des Art. 13 EU-DSGVO Folgendes mit:

1. Wir erheben diese Daten als Deutscher Fernschachbund e.V., vertreten durch den Präsidenten (Dr. Stephan Busemann, Im Flürchen 76, 66133 Saarbrücken) und den Geschäftsführer (Uwe Bekemann, Währentruper Str. 71, 33813 Oerlinghausen). Unter dem Menüpunkt Offizielles/Anschriften der Website des Deutschen Fernschachbundes e.V. finden Sie Angaben zu weiteren Möglichkeiten, um Kontakt zu den genannten Vertretern aufzunehmen.

2. Der Deutsche Fernschachbund e.V. hat einen Datenschutzbeauftragten, den Sie ab dem 25.5.2018 wie folgt erreichen: René Kellner, datenschutzbeauftragter@bdf-fernschachbund.de.

3. Die Datenerhebung erfolgt zu dem Zweck, Ihnen Ihren Wunsch erfüllen zu können, Ihre Anmeldung zu einem Turnier online vornehmen zu können. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung sind die Satzung des Deutschen Fernschachbundes e.V. in Verbindung mit den vereinsrechtlichen Vorschriften des BGB.

4. Ihre Daten werden ausschließlich für den oben genannten Zweck verwendet.

5. Die mit diesem Formular bereitgestellten Daten werden elektronisch an den Deutschen Fernschachbund e.V. übermittelt. Die entsprechende elektronische Nachricht wird unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht.

6. Sie haben ein Recht auf Auskunft über die für Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie haben ferner ein Recht auf Berichtigung fehlerhafter Daten sowie auf Löschung von Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

7. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

8. Es besteht ein Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde.

9. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten über dieses Formular erfolgt freiwillig und ohne eine bestehende Verpflichtung. Sie ist allerdings erforderlich, um eine Anmeldung zu einem Turnier online vornehmen zu können. Wenn Sie die in diesem Formular abgefragten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, können Sie auf diesem Weg keine Turniermeldung abgeben.

Nehmen Sie bitte auch unsere Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis! Vielen Dank!