Turnierangebote
BdF - Turnierleitung
Ausschreibungen
Turnieranmeldung

 

 

 

 

14. Deutsche Chess960-Fernschachmeisterschaft

Der Deutsche Fernschachbund e.V. (BdF) lädt herzlich zur Teilnahme an der 14. Deutschen Chess960-Fernschachmeisterschaft ein.

  1. Turnierstart: Vorrunde: 01. Juni 2020. Der Start der Endrunde wird nach Fortschritt geplant.

  2. Meldeschluss: 20. Mai 2020.

  3. Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des BdF.

  4. Turniermodus: Vorrunde und Endrunde, möglichst mit 5er-Spielergruppen. Für die Endrunde könnten sich je nach Teilnehmerzahl höhere Spielergruppen ergeben. Bedenkzeitregelung: 40 Tage für 10 Züge, kumulativ, 30 Tage Urlaub pro Turnierjahr. Doppelrundiges Spiel, jeweils eine Partie mit Weiß und Schwarz gegen jede Gegnerin / jeden Gegner bei gleicher Startaufstellung. Die Bedingungen für das Erreichen der Endrunde werden im Startschreiben der Vorrunde bekannt gegeben. Wertung bei Punktgleichheit: Verfahren nach Sonneborn-Berger.

    Die Startaufstellungen für die Vorrunden und die Endrunde werden jeweils unmittelbar vor dem Start für jede Paarung automatisch durch den BdF-Schachserver per Zufall ermittelt und sind somit erst nach Bereitstellung auf dem BdF-Schachserver dort ersichtlich.

  5. Anmeldung über das Turniermeldeformular auf der Internetseite des BdF
  6. Notwendige Angaben bei der Meldung:
    14. Chess960-FSM
    Weitere Angaben sind über das Meldeformular ersichtlich

  7. Nenngeld / Startgeld: 3,- Euro (zu zahlen vor Meldeschluss an den Deutschen Fernschachbund e.V. (BdF) auf dessen Konto bei der Commerzbank AG, Uelzen, IBAN: DE46 2584 0048 0564 6500 00, BIC: COBADEFF.

  8. Titel, Preise, Wertungszahlen:
    Sieger: Titel "14. Deutscher Chess960-Fernschachmeister 2020/2021"
    Pokal und Urkunde für den Sieger, Urkunden für Platz 2 und 3
    Auswertung für die Chess960-FWZ des BdF