Länderkampf Deutschland - Afrika

Turnierleiter Mike Green: "Der bei Weitem größte Anteil der afrikanischen Spieler ist in der Föderation Südafrika organisiert, aber es sind auch viele einzelne Spieler über den ganzen Kontinent verteilt. Bislang habe ich nur die Zusage von dem nationalen Delegierten der Zone Afrika und die Info, dass er bereits einige Anmeldungen zu dem Länderkampf hat. D.h. die Anzahl der Brettern ist noch unbekannt. Starten werden wir wohl Mitte September."

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.