Zurück

Kommentare

Kommentar von Egbert Bösenberg |

Hallo,
ich gehöre auch zu den Betroffenen. Allerdings war die Verbindung schon seit gestern abends etwa 22 Uhr nicht mehr möglich.
Wird die schuldlos verbrauchte Zeit nach Ende des Ausfalls verrechnet?
Schöne Grüße
Egbert Bösenberg

Kommentar von Jörg Fuchs |

Es gibt doch bestimmt eine Ersatzadresse, z.B. inform einer Webadresse, bestehend aus Ziffern und Punkten, über die der BdF-Schachserver weiterhin erreichbar ist. Diese bitte angeben oder auf Homepage entsprechend verlinken.

Kommentar von Eiko Emrich |

Hallo,
auch ich komme derzeit nicht auf Seite. Ich war allerdings heute morgen noch auf dem Server; die DNS Auflösung hat also nichts mit dem Tag zu tun.
Warten wir mal ab, was sich tut.
Grüße
Eiko Emrich

Kommentar von Rudolf Rüther |

Ich bin sowohl als Spieler wie auch als Turnierleiter betroffen.
Die Verbindungsprobleme sind höhere Gewalt. Es wird eine Regelung geben. Wie die genau aussehen wird muss man abwarten. Vielleicht klären wir das mit den Turnierleitern und dem Vorstand.
Ansonsten heißt es Ruhe bewahren und abwarten.
Viele Grüße Rudolf Rüther

Kommentar von Michael Preussner |

Hallo, mir geht es seit dem 26.09.22 gg. 22:00 so, also keinen Zugang zum Webserver.
Ich hoffe, ihr kriegt das in den Griff. Den DNS kenne ich natürlich nicht, hoffe, dass das "Abwarten" hilft...
Beste Grüße,
Michael Preussner

Kommentar von Ortwin Pätzold |

Der Server ist jetzt wieder erreichbar sein.

Kommentar von Ortwin Pätzold |

Ich wollte eigentlich "sollte wieder erreichbar sein" schreiben, es ist halt spät...

Kommentar von Michael Preussner |

Hinsichtlich des BdF-Servers funktioniert es bei mir gerade wieder tadellos!!
Grüße, Michael

Kommentar von Karlheinz Weber |

Für mich und vielleicht auch andere, wäre es eine große Erleichterung gewesen, wenn man auf der Seite des BdF eine kurze Nachricht bekomme hätte, dass es mit dem Webserver Probleme geben kann. Das hätte genügt. Ich, ein 88-jahriger Laie, habe stundenlang alle Freunde und Bekannten mit der Frage belästigt, was mit meinem PC nicht funktioniert. MfG. Karlheinz Weber

Kommentar von Peter Bieker |

Hallo zusammen,
das ist die Fehlermeldung, die ich seit heute bekomme.:
Composer detected issues in your platform: Your Composer dependencies require a PHP version ">= 8.1.2".
Keine Ahnung was sich dahinter verbirgt.
Viele Grüße
Peeter

Kommentar von Frank Hoppe |

Composer ist ein Programm das prüft, ob die Komponenten einer Software zueinanderpassen. Eine Komponente benötigt offensichtlich mind. PHP 8.1.2, weshalb sich Composer weigert, diese Komponente zu installieren. Die Website läuft aber mit einer anderen PHP-Version. PHP ist praktisch der Motor einer Website. Ohne PHP ginge heutzutage gar nichts mehr im Internet. Okay es gibt noch das aufstrebende Python und diverse andere Skriptinterpreter.

Die BdF-Website läuft auch mit PHP in irgendeiner 7er Version. Composer wird auch verwendet - von unserem Content-Management-System (CMS) Contao bei der Installation oder der Aktualisierung von Komponenten des CMS. Schlägt eine Installation/Aktualisierung mit Composer fehl, wird von Contao der alte Zustand wiederhergestellt. Insofern sind solche Fehlermeldungen hier nicht zu erwarten.

Vom Ausfall des BdF-Schachservers war die BdF-Website seltsamerweise nicht betroffen, obwohl beide Webs auf ein und demselben Server bei Ortwin Pätzold laufen. Grund: Die Domain bdf-fernschachbund.de wird bei einem anderen Anbieter gehostet, wo die entsprechenden DNS-Server (lösen Domains wie bdf-fernschachbund.de in eine IP-Adresse auf) nicht ausgefallen waren. Intern wird auf den Pätzold-Server dann über diese IP-Adresse zugegriffen und die angeforderte Webseite von dort ausgeliefert.

Kommentar von Torsten Schmidt |

Lieber FSF Hoppe,
aus Ihren Beitrag habe ich entnommen, dass die genutzte PHP-Version veraltet ist und deswegen ein anderes Programm nicht arbeitet. Daher haben wir keinen Zugriff. Das scheint ein neues Problem zu sein als jenes im Eingangsbeitrag. Was ich Ihrem Beitrag nicht entnommen habe, ist, wer das Problem wann lösen kann und welche Auswirkungen dies auf das Spielgeschehen hat. Kann das eventuell näher erläutert werden?
Beste Grüße, Torsten

Kommentar von Torsten Schmidt |

So, nun geht es wieder. :-)
Schönes Wochenende!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.