Links zu Vereinsseiten
(letztes Update: 26.01.2017)

 

Schach-Club Kreuzberg e.V.
Die Website des Schach-Clubs Kreuzberg e. V. aus Berlin besticht durch ihre Informationsvielfalt wie auch durch ihre Aktualität sowie durch die gelungene Optik.
Zum Zeitpunkt, als diese Zeilen verfasst wurden, gab es ein ganz besonderes Angebot an die Besucher. Atila Gajo Figura, im Nahschach wie im Fernschach gut bekannt, kommentierte die WM-Partien zwischen Anand und Topalov 2010.

Man darf gespannt sein, welche Überraschungen der Schach-Club Kreuzberg e. V. auch zukünftig immer wieder für seine virtuellen Gäste bereit hält.

 

Schachgemeinschaft Aschheim-Feldkirchen-Kirchheim
Die Schachgemeinschaft Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim ist ein kleiner aber feiner Schachclub am östlichen Stadtrand von München, entstanden aus ursprünglich drei selbständigen Schachvereinen.

Gäste werden an den Spielabenden immer herzlich aufgenommen und sind stets sehr willkommen.

 

SK Münster 32 e. V.
Der SK Münster 32. e. V. unterhält eine sehr inhaltsreiche und interessante Homepage. Mit 130 Mitgliedern nach den Angaben auf der Website zählt der Verein zu den ganz Großen in der Region. Die Homepage unterstreicht dies.

Zum regelmäßigen Besuch animieren kann der Newsticker am rechten Bildschirmrand. Er ist aktuell und bezieht sich vor allem auf regionale Termine.

Neben den weit gefassten Inhalten ist auch die ansprechende optische Gestaltung zu erwähnen.

 

SK Langen
Die Homepage des SK Langen enthält Informationen zum Verein, zu seinen Mannschaften und zu Wettbewerben. Für die Jugend gibt es einen eigenen Bereich, der auch der Schachförderung dient.

Die angenehme optische Gestaltung und die einfache Benutzerführung runden das gute Angebot ab.

 

Saarländische Schachkultur e.V.

Die Saarländische Schachkultur e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, schachliche Kulturwerte zu erhalten, zu pflegen, zu mehren und zu präsentieren.

 

Wäller Schwarz/Weiß Gebhardshain

Der kleine Schachverein Wäller Schwarz/Weiß Gebhardshain ist im Westerwalt beheimatet. Seine Homepage ist aktuell und reichhaltig.

 

Bille Schach Club von 1924 e.V.

Mit mehr als 100 Mitgliedern zählt der Bille Schach Club von 1924 e.V. zu den größten Hamburger Schachvereinen. Die Homepage ist eine echte Empfehlung wert, sie ist reich an Inhalten und sehr professionell gestaltet.

 

Schachverein Gambit Leideneck

Zu den ganz besonderen Empfehlungen zählt die Homepage des Schachvereins Gambit Leideneck. Das Design sucht seinesgleichen, aber die Inhalte stehen der Optik nicht nach.

 

Firndorffer Schachfreunde

Die Firndorffer Schachfreunde aus Deutschlands Norden empfangen ihre virtuellen Besucher mit einer sehr umfangreichen Visitenkarte im Netz. Zum Mentz-Memorial kann man über die Website online eine Meldung abgeben.

 

Schachverein Biebrich

Eine sehr liebevoll gepflegte und optisch ansprechende Seite bietet der Schachverein Biebrich seinen Besuchern. Schon die Eingangsseite macht Lust auf mehr.

 

SC 1868 Bamberg

Der Deutsche Mannschaftsmeister 1966,1976 und 1977 sowie Deutsche Mannschaftspokalsieger 1983/84 wartet mit einer Homepage auf, die zum Zeitpunkt der Aufnahme dieses Links noch im Aufbau war. Schon zu diesem Zeitpunkt aber bot sie dem Besucher eine Fülle von Informationen.

 

Schabteilung FC Ergolding

Die rd. 80 Mitglieder starke Schachabteilung des FC Ergolding unterhält eine informative Homepage, die dem Jugendschach einen auffallend hohen Anteil einräumt. Sie ist informativ und ansprechend gestaltet. Das Ergolding-Open, ein Jugend-Schnellschachturnier, zählt zu den weiteren besonderen Homepageinhalten.

 

Rheydter Schachverein 1920

Der Rheydter Schachverein 1920 stellt sich als spielstärkster Verein im Umkreis von Mönchengladbach vor. Man spielt Schach als Turnier- und Breitensport. Der Verein zählt ca. 60 Mitglieder aller Alltagsstufen. Seine Homepage ist mit Engagement und einem Auge für ansprechendes Design gestaltet und jederzeit einen Besuch wert.

 

SV Hellern in Osnabrück (Schachabteilung)

SV Hellern stellt nicht nur eine Mannschaft in der 1. Fernschach-Bundesliga sondern unterhält auch eine vorzügliche Homepage.

 

Schachklub Landau

Der Schachklub Landau bietet seinen Besuchern auf seiner optisch sehr schön gestalteten Seite viele Infos über den Verein an.

 

SK Königsspringer Emden e.V.

Der SK Königsspringer Emden wurde 1975 gegründet. Seine virtuelle Visitenkarte im Netz hält einen Strauß interessanter Informationen für die Besucher bereit.

 

SG Turm Idstein

Die SG Turm Idstein empfängt alle virtuellen Gäste mit einer informativen und optisch schönen Homepage.

 

Schachgemeinschaft Siebengebirge e.V.

Die Schachgemeinschaft Siebengebirge entstand 1996 aus der Fusion der Vereine SK Bad Honnef 1924 und SC Turm Königswinter 1948 e.V. Beide Orte liegen am Fuße des Drachenfelses im Siebengebirge, dem ältesten Nationalpark Deutschlands - ca. 15 km südlich von Bonn, direkt am Rhein gelegen.

 

Universitätssportgemeinschaft Chemnitz e.V.

Auf dieser Seite stellt sich die Schachabteilung der Universitätssportgemeinschaft Chemnitz e.V. vor.

 

Schachverein Görlitz:

Der "östlichste Schachverein Deutschlands" wartet mit einer sehr umfangreichen und interessanten Homepage auf.

 

SV Welper 1922 e.V.:

Der Schachverein Welper kann auf eine viele Jahre lange Schachtradition in Hattingen, der Stadt im Süden des Ruhrgebietes, zurückblicken. Im Verein fühlen sich heute annähernd 100 Mitglieder wohl, vom Gelegenheitsspieler bis zum leistungsstarken 2.300er Verbandsligaspieler.

 

Schachklub Radolfzell e.V.:

Ein kleiner Verein mit rd. einem Dutzend Aktiven, und mit einer informativen Homepage.

 

SF Schlebusch 1982:

Die Schachfreunde Schlebusch (Motto: "Ein bisschen Schach muss sein!") unterhalten eine inhaltsreiche und nett gestaltete Vereinshomepage, die auch eine Rubrik zum Fernschach enthält.

 

Hamburger Schachklub von 1830:

Die Homepage des größten Schachvereins Deutschlands. Der HSK war Deutscher Meister in den Jahren 1956 und 1958, Deutscher Pokalsieger 1987 und wurde ausgezeichnet mit dem grünen Band für vorbildliche Talentförderung.

 

Frankfurt Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 e.V.:

Zweck des Frankfurt Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 ist die Förderung und Pflege des Schachsports als kulturelles Gut und als sportliche Disziplin, die im besonderen Maße geeignet ist, der geistigen und charakterlichen Entfaltung der Persönlichkeit zu dienen.

 

SK Tönsberg Oerlinghausen:

Seit 1974 gibt es den Schachklub Tönsberg Oerlinghausen, eine Stadt an den Hängen des Teutoburger Waldes.

 

SG Freibauer Lübbecke e.V.:

Website des 5. Deutschen Fernschachmannschaftsmeisters SG Freibauer Lübbecke e.V.

 

SK 1905 Zweibrücken e. V.:

Ein pfälzischer Traditionsverein stellt sich vor. Der SKZ war beispielsweise einst die schachliche Heimat des berühmten Problemschachkomponisten P. A. Orlimont.

 

Schachklub SK Dinkelsbühl e.V.:

Mittelfränkischer Schachverein mit einer überaus gelungenen Homepage, inhaltlich wie auch in der Gestaltung.

 

Schachverein 1926 Fechenheim e. V.:

Darstellung des Schachvereins, u.a. Fernschachrubrik.

 

Schachfreunde Buer 21/74:

Schach und Fernschach bei den Schachfreunden Buer - alles über den Verein - viele News, Forum, Terminkalender.

 

Deutscher E-Mail-Schachclub (DESC):

Die Internet-Präsenz des DESC, mit vielen Inhalten rund um das (clubeigene) Fernschachspiel per eMail.
Ansprechpartner:
kontakt@desc-online.de

 

SV Springe e.V.:

Alles um und über unseren Schachverein - schau doch mal rein...

 

Schachverein Wermelskirchen 1932:

Alle Infos rund um den Verein, ein Schachquiz mit Fragen zur Schachgeschichte und eine monatliche Taktikaufgabe.

 

SK Mannheim 1946:

Unsere Vereinsseiten mit Infos rund um den Bezirk Mannheim

 

Schachklub König Plauen e.V.:

Stets aktuelle Informationen um den Bundesliga-Verein SK König Plauen. Mit vielen netten Rubriken!

 

Schachverein Gifhorn 1959:

Homepage des Schachvereins Gifhorn. Fernschachmannschaft spielt in der 2. Bundesklasse.

 

Schachfreunde Gerresheim 86 e.V.:

Schachverein in Düsseldorf; Fernschachmannschaft. Mit ausführlichen Tabellen.

 

SG Meiderich / Ruhrort:

Informationen über die Schachgemeinschaft Meiderich / Ruhrort

 

Schachgemeinschaft Rochade Kuppenheim:

Mehrere Schach-Kolumnen (u.a. auch von Christof Herbrechtsmeier).

 

FSG Sparrenburg Bielefeld:

Die Fernschachgemeinschaft Sparrenburg Bielefeld besteht seit 2007 und nimmt vor allem an Turnieren des Deutschen Fernschachbundes e.V. und des Weltfernschachbundes ICCF teil.


(nach oben)