Turnierangebote
BdF - Turnierleitung
Ausschreibungen
Turnieranmeldung

 

 

 

 

11. Deutsche Chess960-Fernschachmeisterschaft

Der Deutsche Fernschachbund e.V. (BdF) lädt herzlich zur Teilnahme an der 11. Deutschen Chess960-Fernschachmeisterschaft ein.

  1. Turnierstart: Vorrunde: 19. Juni 2017. Der Start der Endrunde wird nach Fortschritt geplant.


  2. Meldeschluss: 5. Juni 2017.


  3. Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des BdF.


  4. Turniermodus: Vorrunde mit Spielgruppen zu je 5 bis 9 Teilnehmern und eine Endrunde. Einrundiges Spiel (jeweils nur eine Partie gegen jede Gegnerin / jeden Gegner). Die Bedingungen für das Erreichen der Endrunde werden im Start-schreiben der Vorrunde bekannt gegeben.
    Wertung bei Punktgleichheit: Verfahren nach Sonneborn-Berger.

    Die Startstellungen für die Vorrunden und die Endrunde werden jeweils unmittelbar vor dem Start nach dem Zufallsprinzip ermittelt und im Startschreiben mitgeteilt. In allen Vorrundengruppen wird nach der identischen Startstellung gespielt.

    Verzögerung der Liveschaltung auf dem Server: 10 Züge.


  5. Zugaustauschart: BdF-Schachserver (www.bdf-schachserver.de).


  6. Höchstteilnehmerzahl: 117 Spielerinnen und Spieler. Nach einer Überschreitung der Höchstteilnehmerzahl eingehende Meldungen können ggf. nicht mehr berücksichtigt werden.


  7. Meldung an: Jörg Fuchs, E-Mail: bdF-25005@web.de.


  8. Notwendige Angaben bei der Meldung:
    - 11. Deutsche Chess960-FM und
    - Mitglieds-Nr. im BdF
    - Name, Vorname, E-Mail-Adresse
    - Datum der Nenngeldzahlung.


  9. Nenngeld / Startgeld: 3,- Euro (zu zahlen vor Meldeschluss an den Deutschen Fernschachbund e.V. (BdF) auf dessen Konto bei der Commerzbank AG, Uelzen, IBAN: DE46 2584 0048 0564 6500 00, BIC: COBADEFF.


  10. Titel, Preise, Wertungszahlen:
    - Sieger: Titel "11. Deutscher Chess960-Fernschachmeister 2017/2018"
    - Pokal und Urkunde für die drei Erstplatzierten
    - Auswertung für die Chess960-FWZ des BdF