national
Titelträger
international
Einzel / Mannschaft

 

 

 

Deutsche Fernschach-Mannschaftsmeisterschaft

 

Medaillenspiegel/Dauerrangliste

 

1. Spielzeit 1995/97 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SV Fechenheim 1926
2. BSV Motor Wildau
3. SK Münster 32
4. SG Porz
5. Pulheimer SC 24/57
6. Schwarzer Springer Bad Zwischenahn
7. HSG-BUE Diagonale Harburg
8. SV Gelsenkirchen 27/58
9. SK Landshut

2. Spielzeit 1997/99 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SC Kreuzberg I
2. SV Fechenheim 1926
3. BSV Motor Wildau
4. Karlsruher Schachfreunde
5. Kölner Fernschach
6. SK Münster 32
7. Schwarzer Springer Bad Zwischenahn
8. Pulheimer SC
9. Stuttgarter Schachfreunde

3. Spielzeit 1999/2001 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SV Fechenheim 1926
2. SC Bocholt
3. Karlsruher Sfr.
4. Kölner Fernschach
5. Zitalle Spandau
6. SK Münster 32
7. SG München/Pasing
8. BSV Motor Wildau
9. Friesen Lichtenberg

4. Spielzeit 2001/2003 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SV Osnabrück
2. SC Bocholt
3. SV Fechenheim
4. SK Münster 32
5. Kölner Fernschach
6. FSG Turm Rheydt/Heinsberg
7. Karlsruher Sfr.
8. SC Zitadelle Spandau
9. FSF Rochade 5171

5. Spielzeit 2003/2005 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SG Freibauer Lübbecke
2. SV Osnabrück 1919 I
3. SK Münster 32 I
4. HSG Uni Rostock
5. Schachclub Bocholt 1926
6. SV Fechenheim 1926
7. FC Concordia Viersen
8. SG Kölner FS / Bayer Leverkusen I
9. FSG Turm Rheydt / Heinsberg

6. Spielzeit 2005/2007 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SV Osnabrück von 1919 I
2. HSG Uni Rostock
3. SV Hellern von 1924
4. SG Freibauer Lübbecke
5. SK Münster 32 I
6. SC Zitadelle Spandau I
7. Schachclub Bocholt 1926
8. Zugzwang Bocholt I
9. SC Friesen Lichtenberg I

7. Spielzeit 2007/2009 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SV Osnabrück von 1919 I
2. SG Freibauer Lübbecke
3. HSG Uni Rostock e.V.
4. SK Münster 32
5. Hamburger Schachgesellschaft BUE
6. SC Zitadelle Spandau I
7. Schachclub Bocholt 1926
8. Zugzwang Bocholt I
9. FSV Spremberg 1895

8. Spielzeit 2009/2011 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SC Zitadelle Spandau I
2. SV Osnabrueck von 1919 e. V.
3. HSG Uni Rostock
4. SV Rottweil
5. SG Freibauer Luebbecke
6. RSK Moers
7. SK Muenster 32
8. Hamburger Schachgesellschaft BUE e.V.
9. Friesen Lichtenberg I

9. Spielzeit 2011/2013 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SC Zitadelle Spandau I
2. HSG Uni Rostock
3. SG Freibauer Lübbecke
4. SV Osnabrück von 1919 e. V.
5. FSF Rochade 5171 I
6. RSK Moers
7. SV Rottweil
7. SF Schlebusch
9. SC Agon Neumünster

10. Spielzeit 2013/2015 - 1. Bundesliga - Endstand

1. SV Osnabrück von 1919 e. V.
2. SC Zitadelle Spandau I
3. SG Freibauer Lübbecke
4. HSG Uni Rostock
5. The Underdogs
6. FSF Rochade 5171 I
7. SK Münster 32
8. RSK Moers
9. FSV Spremberg 1895

11. Spielzeit 2015/2017 - 1. Bundesliga - Endstand

1. HSG Uni Rostock
2. SV Osnabrück von 1919 e. V.
3. SG Freibauer Lübbecke
4. SC Uttenreuth
5. SC Zitadelle Spandau I
6. Hamburger Schachgesellschaft BUE e.V.
7. Bremer Schachgesellschaft von 1877 I
8. The Underdogs
9. FSF Rochade 5171 I

(nach oben)